Ob für die Alarmanlagen Marke Eigenbau oder als Sensor für coole Lichteffekte mit dem Sensor FC-04 kann man eine ganze Menge Spaß haben. In diesem Arduino Praxiseinstieg zeigen wir euch wie Ihr den Sensor auslesen und Geräusche erkennen könnt.

Lernziele:

  • Geräusch Sensor auslesen
  • ansteuern einer LED auf Basis der gemessenen Werte

Folgendes wird benötigt:

  • Arduino Mikrokontroller inkl. USB Kabel (hier kaufen)
  • FC-04 Sensor
  • LED
  • 220 Ohm Widerstand
  • Breadboard
  • 6 x Steckverbinder

Informationen

Der FC-04 ist ein simpler Sensor und nicht in der Lage die Intensität von Tönen zu messen. Sein Standard Signal auf dem Ausgang ist 1 (High) und wenn Töne erkannt werden, springt dieses auf 0 (LOW). Die meisten Sensoren sind mit einem Potentiometer – die kleine blaue Box- zum Kalibrieren ausgestattet, so dass mit Hilfe der Daten aus der seriellen Schnittstelle oder der kleinen grünen LED die Empfindlichkeit sehr sensiebel eingestellt werden kann.

FC-04-Sensor

Aufbau

Der Aufbau ist schnell erledigt. Einfach den Sensor Pin VCC mit den 5 Volt Arduino Power, GND mit Null und OUT mit dem analogen Arduino Pin A0 verbinden. Die LED könnt Ihr über einen 220 Ohm Widerstand mit dem digitalen Mikrokontroler Pin 2 (Anode, langes Bein) und natürlich die Katode auf Null verbinden. Wie bei allen Anleitungen haben wir hier noch ein Bild für euch:

 

Arduino mit Soundsensor

Arduino Software

 

Sound Sensor Fazit

Nun ist es kein Geheimnis mehr, wenn sich jemand in einem überwachten Bereich bewegt. So könnte ein Alarm ausgelöst, eine SMS versendet oder auf ein Klopfzeichen ein Schloss geöffnet werden. Das Arduino Projekt ist schnell aufgebaut und lässt sich auch gut in andere Vorhaben integrieren. Alternativ kann auch ein anderer Sensor verwendet werden, da gäbe es zum Beispiel den LM393 Geräuschsensor Mikrofon bei Amazon zu kaufenArduino.

Arduino Projekt – Geräusche mit Sound Sensor erkennen
Markiert in:        

2 Gedanken zu „Arduino Projekt – Geräusche mit Sound Sensor erkennen

    • 5. Oktober 2015 um 11:06
      Permalink

      Hallo Cocolocololo,

      habe ich den Namen jetzt richtig geschrieben? 🙂 Ja besten Dank für die tolle Rückmeldung. Ich habe gerade wieder ein neues Arduino Projekt für den Online Kurs zum Thema Sound (Verstärker mit Transistor bauen) veröffentlicht.

      Rock on und schreib uns gerne öfter. Herzliche Grüße,

      Robert

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.