Wir lieben es, den Status quo herauszufordern. Wir glauben daran, anders zu denken.

Der Status quo ist der deutliche Unterschied zwischen der englischsprachigen und deutschsprachigen Makersphäre.

Deshalb träumen wir von einer deutschsprachigen Makercommunity mit vielen erfolgreichen Maker Businesses.

Wir sehen Menschen, die mit ihrer Leidenschaft und mit unserer Hilfe finanzielle, ortsungebundene und zeitliche Freiheit, mehr Anerkennung für ihre Leistung und mehr Spaß bei der Arbeit bekommen.

Wir möchten das Leben dieser Menschen verändern.

Das ist der Grund, warum wir smarten Makern helfen, neue Technologie zur Verstehen, frisches Wissen zu tanken, neue Projekte umzusetzen, fantastische Dinge für das Internet der Dinge zu bauen … und vielleicht das Produkt, den Service zu erfinden, worauf sie stolz sind.

 

Robert Jänisch (Gründer von Deskfactory.de)